Gott der gerechte Richter

Gottes Gerechtigkeit ist der alte Wahnsinn

Vielfach werde ich gefragt, ob Gott wirklich gerecht ist? Gibt es so etwas wie die Gerechtigkeit Gottes überhaupt? Man fragt sich immer, wo ist Gott, wenn all dieses Leid und der Hunger und die Krankheiten auf der Welt passieren? Warum soll ich an einen Gott glauben, der überhaupt nicht einschreitet.

Solche Aussagen findet man auch in Psalm 42, wo steht …daß mich meine Feinde schmähen, wenn sie täglich zu mir sagen: Wo ist nun dein Gott?

Wem sollte man mehr Gehorsam leisten?

Wir leben in Zeiten von Corona, wo der eine oder andere sich vielleicht fragt. Sollte ich wirklich all diese Dinge machen, wie das der Staat mir sagt. Ab wann ist etwas rebellion und wann ist es einfach ein Gehorsam gegenüber Gott?

Es ist immer wieder interessant, dass viele Christen heute eigentlich den falschen Weg gehen. Anstatt, dass sie sich konzentrieren auf den Herrn Jesus Christus, rutschen sie immer mehr in die Politik hinein.…

zweites kommen

Die Gefahr des Postmillennialismus

Postmillennialismus hat sicherlich die letzten 100 bis 150 Jahre massiv zugenommen. Es gibt immer mehr Religionen und vor allem Christen die das glauben und absolut Ernst nehmen.

Es ist Postmillennialismus der eigentlich in den meisten Länder praktiziert wird. Vielleicht nicht immer sehr wissentlich, aber auf jeden wird gezielt darauf hingearbeitet. Man kann eigentlich sagen, dass die UNO Postmillennialismus praktiziert.…

Der Glaube eines Bibelgläubige

Der Glaube eines Bibelgläubigen

Wir haben uns bereits damit befasst, was für Werte ein bibelgläubiger Christ hat, wenn es zu der Makro Ansicht kommt. Wir möchten uns mit diesem Beitrag damit befassen, was der Glaube eines bibelgläubigen eigentlich ist. Man kann also sagen eine Mikrosicht der Dinge.

Der Glaube eines Bibelgläubigen ist nicht nur oberflächlich, wie man das heute gerne sieht.…

Die Jungfrauen von Matthäus 25

Die Jungfrauen von Matthäus 25

Viele kennen diese Passage und man wendet sie sehr gerne auf die Gemeindezeit an bzw. auf einen von neuem Geborenen Christen. Die Jungfrauen von Matthäus 25 die etwas Öl verloren haben, möchte man als Beweismittel nehmen, dass man den Heiligen Geist verlieren kann und somit verloren geht.

Es ist dieser Text den einigen Christen schwer zu schaffen macht und die sie dazu führt, ernsthaft an ihrer Bekehrung zu zweifeln.…

Die Gabe Gottes

Die Gabe Gottes der Glaube

Menschen wollen heute nur noch glauben was sie selber sehen. In dieser Aussage ist aber eigentlich bereits der Fehler drinnen. Man muss nicht glauben was man selber sieht. Heute kommt oftmals die Anklage, dass der Glauben subjektiv ist und sich verändert. Das ist grundsätzlich richtig, was man jedoch vergisst ist, dass ein Mensch den Glauben von dem Herrn Jesus Christus bekommen hat, eine Gabe Gottes ist.…

Reich Gottes und Himmelreich

Das Reich Gottes gegenüber dem Himmelreich

Es wird heute allgemein angenommen, dass das Reich Gottes und das Himmelreich genau dasselbe ist. Mit dieser falschen Lehre die man hier verbreitet, hat man schon manchen Glauben sehr ins wanken gebracht und einige haben an ihrem Glauben Schiffbruch erlitten.

Das sind zwei unterschiedliche Begriffe und genauso sollten sie auch gehandhabt werden. Man kann diese beiden Begriffe nicht einfach austauschen miteinander und dann das Gefühl haben, dass man zu der Erkenntnis der Wahrheit kommt.…

Der Bibelgläubige mit dem wahren Schwert

Ein Bibelgläubiger Christ hat Werte

Heute tut man sehr gerne Wörter benützen, ohne dabei sich genau zu überlegen, was das eigentlich bedeutet. Bibelgläubig ist so ein Wort. Es ist ein sehr starkes Wort, was einen Menschen definieren sollte.

Was heisst es aber, ein bibelgläubiger Christ zu sein? Bedeutet es nur, dass man selber irgendwie an die Bibel glaubt? Reicht es eigentlich, die Bibel gar nicht richtig zu kennen oder zu lesen?…

Was ist der antiochische Text

Oftmals wird heute gefragt, woher eigentlich der richtige biblische Text kommt und wie wir das wissen können? Was ist der antiochische Text? Die Bibel gibt uns einige Hinweise auf diese Frage.

Von der Bibel und Manuskripten Beweis her gesprochen, gibt es ein paar wichtige Städte, die jeder Bibelstudent wissen sollte.

Jerusalem war das Zentrum des Judentums und später von den ersten Christen zwischen Apostelgeschichte 1-10.…

Warum Gottes Wort der Leitfaden ist für das Leben

Immer wieder wird man gefragt, nach was man eigentlich lebt. Was prägt dein Leben? Prüft man eigentlich was man tut? Woher wird man beeinflusst?

Jeder Mensch wird von etwas oder jemandem beeinflusst. Das führt dazu, dass er in seinem Leben gewisse Handlungen macht oder nicht.

Was bewegt eigentlich einen Menschen eine Ansicht zu haben oder etwas auf eine bestimmte Art zu machen?…

Seite 1 von 2

Präsentiert von Stimme des Gläubigen